Elisabeth Báthory

Elisabeth Báthory

Elisa, eine stille, introvertierte, siebzehnjährige Schülerin wird von schrecklichen Albträumen heimgesucht, für die es keine Erklärung zu scheinen gibt. Zusammen mit ihrer besten Freundin Jeanine und einer Mitschülerin, Sarah, reißt sie von zu Hause aus, um die Ursache ihrer Träume zu ergründen. Ihr Weg führt sie nach Paris, wo Elisa die schreckliche Wahrheit über sich und ihre ganz persönliche Beziehung zur ungarischen Blutgräfin Elisabeth Báthory entdeckt. Doch hilft ihr dieses Wissen im Kampf gegen das Böse, das sie auf ihrem Weg begleitet, und sie ins Verderben stürzen will?

Elisa, a quiet, introverted, seventeen-year-old student is haunted by terrible nightmares for which there seems to be no explanation. Together with her best friend Jeanine and a classmate, Sarah, she runs away from home to find out the origin of her dreams. Her way leads her to Paris, where Elisa discovers the terrible truth about herself and her very personal relationship to the Hungarian blood countess Elisabeth Báthory. But does this knowledge help her in her fight against the evil that accompanies her on her way and wants to bring her to disaster?

Webseite des Films (Website)

Info
Country:

Deutschland

Client:

WW Studios

Category:

A Film by Holger Wiek and Michael Schürger, Ein Film von Holger Wiek und Michael Schürger, Feature Film

Date:

April 30, 2016